seminare

Tagesseminare

INDIVIDUAL-ARBEITSRECHT UPDATE 2020

Auch in diesem Jahr wird Herr Rechtsanwalt Biermann im Sommer die neuesten Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts, aber auch Urteile der Instanzgerichte zum Individualarbeitsrecht, die für Betriebsräte von praktischer Bedeutung sind, vorstellen und analysieren.

Die Termine:

Mittwoch, 27. Mai 2020
Dienstag, 02. Juni 2020
Mittwoch, 10. Juni 2020

Verwenden Sie bitte zur Anmeldung das folgende Formular, welches wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung stellen.

Anmeldeformular Individual-Arbeitsrecht 2020 (pdf)


BETRVG-UPDATE 2020

Herr Rechtsanwalt Bergmann wird auch 2020 natürlich wieder sein zur Tradition gewordenes BetrVG-Update anbieten. Er wird sich hier mit aktueller Rechtsprechung und gesetzlichen Neuregelungen für Betriebsräte beschäftigen.

Die Termine stehen zur Zeit noch nicht fest, werden demnächst aber hier bekannt gegeben.

Sobald die Termine feststehen, können Sie sich per E-Mail oder mit nachfolgendem Formular anmelden. Für eine Anmeldung per Fax werden wir Ihnen außerdem hier das entsprechende pdf-Formular zum Download zur Verfügung stellen.

Seminaranmeldung

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Inhouse-Schulungen

Ein Schwerpunkt unserer Kanzlei besteht in der Tätigkeit der Anwälte als Referenten und Dozenten in der Weiterbildung und Qualifizierung von Betriebsräten. Hierbei legen wir Wert auf die Kooperation mit den zuständigen Gewerkschaften bzw. die Zusammenarbeit mit den entsprechenden gewerkschaftlichen oder gewerkschaftsnahen Bildungsträgern.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass - in Ergänzung zu den unverzichtbaren Betriebsräte-grundlagenschulungen und sonstigen betriebsübergreifenden Seminaren - betriebs- oder unternehmensbezogene Inhouse-Schulungen in besonderer Weise geeignet sind, den speziellen Bedürfnissen der einzelnen Betriebsräte nach juristischer Qualifizierung zu entsprechen.

Wir stehen daher gern für spezielle, auf die Situation des Betriebes/Unternehmens bezogene - d.h. maßgeschneiderte - Schulungen/Seminare gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG zur Verfügung.

Sollte Interesse an derartigen Schulungen - gleich zu welcher betriebsverfassungsrechtlichen Problematik - bestehen, würden wir uns über eine Anfrage - am schnellsten per E-Mail - sehr freuen. Wir werden uns kurzfristig zwecks inhaltlicher und organisatorischer Abstimmung melden und ein entsprechendes Angebot unterbreiten.