RECHTSANWÄLTE Decruppe & Kollegen


UNSER PROFIL

spezialisiert

Spezialisierung ist heutzutage eine Grundvoraussetzung qualifizierter anwaltlicher Beratung und Vertretung. Die Vielzahl neuer Gesetze und Gesetzesänderungen, die zunehmende Bedeutung europäischen Rechts und die Fortentwicklung der Rechtsprechung erfordern dies. Und jede/r Rechtssuchende/r hat Anspruch auf anwaltliche Kompetenz und Sachkunde.
Die Anwälte unserer Kanzlei haben sich deshalb spezialisiert auf die Tätigkeit als Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Das bedeutet eine Konzentration auf die Schwerpunkte:

  • Individualarbeitsrecht
  • Kündigungsschutzrecht
  • Befristungsrecht
  • Privates und öffentliches Dienstrecht

Wir besitzen besondere Erfahrung und Kompetenz im:

  • Betriebsverfassungsrecht, Personalvertretungs- und Mitbestimmungsrecht
  • Tarifrecht


Spezialisierung heißt für uns zugleich ständige Fortbildung, damit wir stets auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung beraten können.

sozial engagiert

Wirtschaftliche Macht prägt die Realität des Arbeitslebens: Die Arbeitsbedingungen werden regelmäßig einseitig vom wirtschaftlich Stärkeren, der Arbeitgeberseite, vorgegeben. Die demokratische Beteiligung der Arbeitnehmer/innen und die Beachtung der Mitbestimmungsrechte im Betrieb sind keineswegs überall selbstverständlich. Soziale Verantwortung verstehen wir deshalb als anwaltliche Aufgabe, die Rechte abhängig Beschäftigter - Arbeitnehmer/ innen, freier Mitarbeiter/innen usw. - zu vertreten, zu stärken und zu entwickeln.

Ausländische Mandanten willkommen

In der Kanzlei wird zudem fließend englisch sowie auch arabisch gesprochen.

gewerkschaftlich orientiert

Wir wissen zudem: Ohne das Wirken der Gewerkschaften wäre es um die Arbeitsbedingungen und das Arbeitsrecht schlecht bestellt.
Wir arbeiten deshalb eng mit den Gewerkschaften zusammen und führen für sie Arbeitsrechtsstreite von grundsätzlicher Bedeutung. Zu den Kooperationspartnern unserer Kanzlei zählen:

  • Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)
  • IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU)
  • IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE)
  • IG Metall (IGM)
  • Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)


In Zusammenarbeit mit den zuständigen Gewerkschaften liegt ein besonderer Schwerpunkt unserer Kanzlei in der Beratung und Vertretung von Betriebs-, Gesamtbetriebs-, und Konzernbetriebsräten bei:

  • Betriebsänderungen
  • Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan
  • Beschäftigungs- und Standortsicherung
  • Verhandlungen über Betriebsvereinbarungen zu folgenden Themen: Arbeitszeit, EDV-Einsatz, Datenschutz, Gefährdungsbeurteilungen, Urlaub etc.
  • gerichtlichen Beschlussverfahren


Eine weitere Zusammenarbeit mit Gewerkschaften erfolgt in der Schulungs- und Bildungsarbeit für Arbeitnehmer/innen, Betriebs- und Personalräte sowie Wahlvorstände.

anerkannt

Wir sind eine erfolgreiche Kanzlei in der Arbeitnehmervertretung regional im Rheinland und arbeiten mit mehreren hundert Betriebsräten und Gesamtbetriebsräten bundesweit zusammen.

Seit mehreren Jahren wird unsere Kanzlei im „JUVE-Handbuch - Wirtschaftskanzleien - Rechtsanwälte für Unternehmen“ im Kapitel

"Besonders empfohlene Arbeitnehmervertreter"

als eine der führenden Arbeitnehmer-Kanzleien im Bundesgebiet bewertet und ausdrücklich empfohlen.

vernetzt

Um auch bundesweit eine effektive Vertretung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Individualarbeitsrecht und vor allem bundesweit eine Beratung und Vertretung von Betriebsräten sowie Gesamt- und Konzernbetriebsräten bei unternehmensweiten bzw. konzernweiten Angelegenheiten zu gewährleisten, sind wir Mitglied der Anwaltskooperation BR-Anwälte.

Mitglieder des Netzwerks sind neben unserer Kanzlei folgende auf Arbeitsrecht spezialisierte Kanzleien:


RAe Decruppe & Kollegen

Unser Leistungsspektrum


BÜRO KÖLN

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen
Venloer Str. 44
50672 Köln

Fon: 0221 5696160
Fax: 0221 5696166
Mail: kanzlei@dfd8fb8f2e714ea08de10e087a922fd4ra-decruppe.de

BÜROZEITEN

Montags bis Freitags
9.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr